Was ist Datenschutz und warum sollte ich mich darum kümmern?

Datenschutz ist im Zuge des Cambridge Analytica-Skandals ein heißes und heikles Thema. In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen, was Datenschutz ist und warum er so wichtig ist.

Was ist Datenschutz?

Beim Datenschutz geht es darum, personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Verwendung zu schützen. Dazu gehören Dinge wie Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Sozialversicherungsnummer, finanzielle Informationen, medizinische Daten usw. Im Zeitalter von Big Data ist es wichtiger denn je, persönlichen Daten zu schützen.

Warum sollte ich mich um Datenschutz kümmern?

Sie sollten sich um Datenschutz kümmern, denn Ihre persönlichen Daten sind wertvoll! Sie können dazu verwendet werden, Ihre Identität zu stehlen, neue Kreditkarten in Ihrem Namen zu eröffnen oder andere Arten von Betrug zu begehen. Hacker können Ihre persönlichen Daten auch auf dem Schwarzmarkt verkaufen. Kurz gesagt: Wenn Ihre persönlichen Daten in die falschen Hände geraten, können sie großen Schaden anrichten.

Wie kann ich mich schützen?

Es gibt ein paar einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um sich vor Identitätsdiebstahl und anderen Arten von Betrug zu schützen:

  • Geben Sie niemals Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihr Geburtsdatum oder den Mädchennamen Ihrer Mutter heraus, es sei denn, Sie sind absolut sicher, dass Sie es mit einem seriösen Unternehmen zu tun haben.
  • Seien Sie vorsichtig mit dem, was Sie in den sozialen Medien posten. Hacker können diese Informationen nutzen, um Ihre Passwörter zu erraten oder Sicherheitsfragen zu beantworten.
  • Schreddern Sie alle Dokumente, die sensible Informationen enthalten, bevor Sie sie wegwerfen.
  • Klicken Sie niemals auf Links in E-Mails oder Textnachrichten unbekannter Absender. Es könnte sich um Phishing-Betrug handeln, der darauf abzielt, Ihre persönlichen Daten zu stehlen.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie dazu beitragen, dass Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Nutzung geschützt sind.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.